Most posts are in german, yet sometimes I switch to english. The title of this blog changes from time to time.
If the title is displayed in Comic Sans, please refresh the site! That's unless you really dig Comic Sans of course.
Interested in me reviewing your music? Please read this!

2009-07-28

instamatic

Nein, Kassettenfilme mit einer Negativgröße von ca. 28x28mm kriegt man heutzutage nicht mehr in jedem Supermarkt. Und wenn man sie bekommt, dann soweit mir bekannt nur noch als Farbnegativ, ISO 200.
Dennoch habe ich dieses Jahr das zuletzt auf einem Schüleraustausch 1992 in England benutzte System der Kodak Instamatic-Kameras für mich wiederentdeckt.

Und auch wenn sie neulich beim Thema Stettin-Fahrt schon mit ein paar Bildern vertreten war, ist ein eigener würdigender Blogeintrag doch längst überfällig. :)

255x "INSTAMATIC" CAMERA 177x "INSTAMATIC" CAMERA

Ich mag die Instamatic. Sie ist handlich, hat ein schönes Bildformat, welches man 24 mal pro Film nutzen darf und für eine Primitivsucherknipse lässt sich mit ihr erstaunlich genau komponieren.
Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man nicht verzieht. Da der Auslöser im Verhältnis zum Kameragewicht ziemlich wuchtig arbeitet, passiert das nicht eben selten; was das Resultat aber nicht zwingend schlechter machen muss...

Hier ein paar Beispiele aus meinem instamatic-Album:

holomatic
rendsmatic
instarau-hadematic
instarau-hadematic
insta-marne
instabüttel
Stettin-Fahrt : Hamburg

Kommentare:

  1. Und woher bekommst du deinen 126er-Film?
    Es würde mich auch mal reizen, einen solchen Film durch zu lassen ...

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den nicht selbst besorgt und weiß leider nicht, wo man ihn momentan noch bekommt.
    Die passende Googlesuche zum Thema sollte "ferrania solaris 200" sein, das ist soweit ich weiß der einzige Film, welcher noch im Umlauf ist.

    AntwortenLöschen