Most posts are in german, yet sometimes I switch to english. The title of this blog changes from time to time.
If the title is displayed in Comic Sans, please refresh the site! That's unless you really dig Comic Sans of course.
Interested in me reviewing your music? Please read this!

2010-01-10

DEPECHE MODE - Sounds Of The Universe

- CD review -



DEPECHE MODE - Sounds Of The Universe (2009)

Haha, hat es wirklich irgendeinen Sinn, über ein halbes Jahr nach seinem Erscheinen eine ausführliche Rezension über ein weltweites Nr.1-Album zu schreiben?

Die Fans haben es eh schon alle und wer mit dem Gesamtwerk von Martin Gore, Dave Gahan und Andy Fletcher nichts anfangen kann (Kommt sowas vor?), dessen Meinung werde ich jetzt auch nicht ändern können. ;)

Also nur soviel: Ich find's sehr geil. Herausstechendes Merkmal ist - das macht schon das Intro klar - der sehr offensive, frische Einsatz uralter - oder sagen wir besser - klassischer Synthie-Technik. Große Sounds, große Arrangements, Melodien und Gesänge - Depeche Mode in Höchstform. Was muss man mehr wissen?
Dass drei der zwölf Songs (plus das obligatorische kleine Instrumental) nicht von Gore, sondern von Gahan geschrieben wurden, könnte man noch erwähnen, aber hach Leute: es steht Depeche Mode drauf, es ist Depeche Mode² drin, also an diesem Album führt eigentlich kaum ein Weg vorbei!

Anspieltipps: Einfach im Zufallsmodus kucken, was kommt, ansonsten die textlich herrliche konsequente erste Single "Wrong"!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen