Most posts are in german, yet sometimes I switch to english.
If the blog title is displayed in Comic Sans, please refresh the site! That's unless you really dig Comic Sans of course.
Interested in me reviewing your music? Please read this!

2016-03-23

MOTORPSYCHO - Spin, Spin, Spin

Norwegen muss scheiße laxe Tierschutzgesetze haben. Oder Motorpsycho kümmern sich einfach nicht um Vorschriften. Fakt ist, dass die Band immer wieder ein zugekokstes Gürteltier die Konzepte für Coverartworks auswürfeln lässt. Anders kann ich mir den irgendwie doch großartigen Blödsinn, in dem die aktuelle Single aus dem "Here Be Monsters"-Album verpackt ist, zumindest nicht erklären.


MOTORPSYCHO - Spin, Spin, Spin (7") (2016)

Den Song "Spin, Spin, Spin" habe ich ja schon im Albumreview als Highlight hervorgehoben. Das H.P. Lovecraft-Cover hat auch in seiner eine halbe Minute kürzeren Singleversion noch das Zeug, zu einem der hypnotischsten Ohrwürmer des Jahres zu werden. Chronische Summ Summ Summ-Gefahr!

Die B-Seite enthält mit "Go Around Once" eine kleine feine Akustikballade, welche dem psychedelischen Sixties-Vibe  treu bleibt und noch intimer und lagerfeuriger als die A-Seite daherkommt.

Und muss man das Ding haben? - Wohl nur wenn man Motorpsycho-Komplettist ist, was mittlerweile ziemlich kostspielig geworden sein dürfte. Aber das sagte ich ja vor ein paar Monaten schon...

Als Fan macht man hier allerdings auch nichts verkehrt.

Ich habe mir die 7" jedenfalls gerne als Beikauf (zum voraussichtlich nächsten hier rezensierten Album) gegönnt.

Schön, schön, schön.

Anspieltipps: ach, komm!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen