Most posts are in german, yet sometimes I switch to english. The title of this blog changes from time to time.
If the title is displayed in Comic Sans, please refresh the site! That's unless you really dig Comic Sans of course.
Interested in me reviewing your music? Please read this!

2008-08-13

Wacken 2008 - plinder Pinguin

Es wird Zeit für Wacken-Bilder!

Ich habe allerdings noch nicht alle. Und von denen, die ich habe, sind die meisten leider ziemlich... öhm...

Also, ich habe - wie auf flickr zu sehen - auch ein paar anständige Bilder mit der Adox Golf gemacht. Sobald der zweite Rollfilm ebtwickelt und gescannt ist, fietschöre ich die hier auch nochmal.

Meine Hauptknipse war jedoch Pingo:

Lätta & Pingo

Und das hat Pingo angestellt:

plind Pingo


Und nun, da wir alle schön auf den blinden Vogel geschimpft haben, kann ich ja zugeben, dass er gar keine Schuld trägt. ;)

Ok, da ist noch ein Sichtfenster, welches ich nächtes Mal dichtkleben werde, um diese fetten Querstreifen zu vermeiden. Doch jene sind für die Vermurksung der Bilder ja nur zum Teil verantwortlich.
Die Hauptschuld liegt wohl in meiner zu optimistischen Filmwahl. Ich habe dem zwanzig Jahre alten Diafilm einfach viel zu viel zugetraut.

Soweit möglich habe ich die Negative natürlich trotzdem gescannt. Es folgen nun ein paar Pingo-Fotos, auf denen man wenigstens etwas erahnen kann. *g*

Ankunft auf dem Campingplatz:

Abfeiern der W:O:A Firefighters:
(waren gerade bei ihrem letzten Stück)

W:O:A Metal Market:
Wer da gerade gespielt hat weiß ich jetzt nicht mehr...

Multipommesgabel:

Met:

Beni:

Ich glaube, das war bei Obituary:

Hier hatte ich mich eigentlich ganz cool
in der Sonnenbrille gespiegelt...

Viecherfütterung am "Kiss&Ride"-Parkplatz:

*hach*

Und zum Abschluss noch ein paar dominante Vertikalen:

Naja, nächstes Jahr ist ja wieder Wacken. Da mache ich dann vermutlich mehr Bilder, auf denen man etwas erkennen kann. *g*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen